.

Warum Responsives Webdesign

Mit responsiv optimierten Websites können Nutzergruppen optimal bedient werden. In Zeiten rasant wachsender Absatzzahlen von mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones bildet Responsive Webdesign die Möglichkeit der geräteunabhängigen Kommunikation. Für Unternehmen und Website-Betreiber stellt dieser Lösungsansatz einen wesentlichen Faktor in der Kommunikations-Strategie dar.

.weiterlesen

Was bedeutet Responsives Webdesign

Eine aktuelle Technik, welche es ermöglicht mit Hilfe von HTML5 und CSS3 Media-Queries das einheitliche Anzeigen von Inhalten auf einer Website zu gewährleisten. Hierbei wird das Layout einer Website so flexibel gestaltet, dass dieses auf dem Computer- Desktop, Tablet und Smartphone eine gleichbleibende Benutzerfreundlichkeit bietet und der Inhalt gänzlich und schnell vom Besucher aufgenommen werden kann.

.weiterlesen

Barrierefreiheit im Internet

Das Behindertengleichstellungsgesetz definiert in Paragraf 4 Barrierefreiheit folgendermaßen:
"Barrierefrei sind bauliche und sonstige Anlagen, Verkehrsmittel, technische Gebrauchsgegenstände, Systeme der Informationsverarbeitung, akustische und visuelle Informationsquellen und Kommunikationseinrichtungen sowie andere gestaltete Lebensbereiche, wenn sie für behinderte Menschen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe zugänglich und nutzbar sind."

.weiterlesen

Suchmaschinen als Erfolgsbasis

Der Marktanteil von Google in Deutschland beträgt beeindruckende 98 %. Es ist also unerlässlich, dafür Sorge zu tragen, dass die eigene Unternehmenswebseite über Google gefunden werden kann. Ist ein Unternehmen zu relevanten Keywords nicht bei Google gelistet, wird die Möglichkeit unterbunden, auf diesem Wege neue Kunden zu generieren.

.weiterlesen
20709 Besucher
.

xxnoxx_zaehler